Die gebioMized-Philosophie

Bei gebioMized arbeiten wir bei jedem BikeFitting nach 10 goldenen Regeln.

Dabei legen wir immer den Fokus auf die Harmonie zwischen Mensch und Rad. Um ein perfektes Zusammenspiel zu erreichen, wird jeder Kunde individuell betrachtet und mit Hilfe unserer dynamischen Messtechnik analysiert. Was das im Detail bedeutet, erfährst Du hier:

Anna Otte Bikefit

gebioMized 10 goldenen Regeln

Nach diesen 10 goldenen Regeln arbeiten wir:

Balance

In jedem BikeFitting gilt es, eine optimale Balance aus Leistung, Komfort und Aerodynamik zu finden

Dynamisch und Reell

Jede Analyse wird dynamisch und so reell wie möglich durchgeführt

Individuell

Jedes Fitting ist individuell – die Historie und die Ziele des Sportlers werden berücksichtigt

Pre- & Post-Test

Das gebioMized BikeFitting ist ein Prozess aus Messung der Ausgangslage (Pre-Test) und Kontrollmessung (Post-Test)

Transparant

Der Erfolg wird durch die Kombination aus Pre-Test und Post-Test für den Sportler transparent und nachvollziehbar

Kontaktstellen

Kern des Fittings ist die Optimierung der Druck- und Kraftverteilung an den drei Kontaktstellen

Gelenkwinkel

Das gebioMized BikeFitting berücksichtigt & optimiert die wichtigsten Gelenkwinkel des Körpers

Physiologische Besonderheiten

Neben der Auswahl des passenden Materials finden die physiologischen Besonderheiten des Sportlers ebenfalls Berücksichtigung

Objektiv & Know-How

Objektive Messwerte und das Know-How des Bikefitters bilden die Basis für ein erfolgreiches BikeFitting

Entwicklung

Das gebioMized BikeFitting ist ein sich stetig weiter-entwickelnder Prozess und kein abgeschlossenes System